Zeugen gesucht

Ein Auto fährt in Lörrach gegen eine Hausfassade

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 26. März 2020 um 10:41 Uhr

Lörrach

Bei dem Unfall wird hoher Schaden verursacht. Allerdings gibt es unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang und -zeitpunkt. Die Polizei ist auf Zeugen angewiesen.

Zu einem Unfall, der sich am Donnerstag gegen 1.30 Uhr im Rebmannsweg in Lörrach ereignete, sucht die Polizei Zeugen. Gegen 2.30 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass ein Auto gegen eine Hausfassade gefahren sei. Der tatsächliche Unfallzeitpunkt soll jedoch bereits gegen 1.30 Uhr gewesen sein.

Der Sachschaden an Wand und Auto dürfte im deutlichen vierstelligen Bereich liegen. Am Unfallort konnten mehrere Personen angetroffen werden, die jedoch teils abweichende Angaben zum Unfall machten, teilt die Polizei mit. Zur Klärung der Unfallursache sucht das Polizeirevier Lörrach, Telefon 07621/176-0, Zeugen, die den Unfall selbst gehört oder beobachtet hatten.