Biotech-Firma Phadia

Ein begehrter Test für Gluten-Unverträglichkeit kommt aus Freiburg

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Di, 06. August 2019 um 09:23 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Ein paar Tropfen Blut genügen: Tests für Gluten-Unverträglichkeiten bringen der Freiburger Biotech-Firma Phadia Nachfrage. Wachsen will das Unternehmen vor allem in Asien und Amerika.

Immer mehr Menschen achten auf ihre Ernährung – und nicht wenige vermeiden dabei das Klebereiweiß Gluten, das etwa in Weizen steckt. Sie tun dies, weil sie bei sich eine Gluten-Unverträglichkeit wahrnehmen. Doch die Fälle, bei denen damit die schwerwiegende Autoimmunerkrankung Zöliakie verbunden ist, sind selten. Ärzte stehen vor der Herausforderung, diese Fälle sicher zu identifizieren. Das Freiburger Biotech-Unternehmen Phadia bietet dazu Tests an – und auch für mehrere Dutzend anderer Autoimmunerkrankungen.

Nachweisproteine geben die Antwort
Ein paar Tropfen Blut reichen aus um festzustellen, ob bei einem Patienten Antikörper vorhanden sind, die mit Zöliakie einhergehen. Das geht ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ