Buch in der Diskussion

Ein Buch über Menschen, die trotz Vollzeitjob kaum genug Geld zum Leben verdienen

Jörg Buteweg

Von Jörg Buteweg

Mi, 03. November 2021 um 20:10 Uhr

Literatur & Vorträge

Julia Friedrichs ist Journalistin und Autorin. Sie hat schon mehrere Bücher zum Thema soziale Ungleichheit in Deutschland geschrieben. In diesem Buch geht es nicht zuletzt auch um: Respekt.

Ob sich der SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz vom Buch "Working Class" von Julia Friedrichs für seinen Wahlkampf hat inspirieren lassen, ist nicht bekannt. Möglich wäre es. Denn bei Friedrichs taucht etliche Male ein Begriff auf, den Scholz ebenfalls häufig verwendet hat: Respekt.
Julia Friedrichs ist Journalistin und Autorin, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung