Ein Dorf feiert sich selbst

Theo Weber

Von Theo Weber

Sa, 04. Januar 2014

Kippenheim

Ein bunter Reigen von Veranstaltungen zur 1250-Jahrfeier Kippenheims.

KIPPENHEIM. Mit dem Silvesterlauf hat sich vor wenigen Tagen der Kreis der Jubiläumsveranstaltungen geschlossen, mit denen Kippenheim die erste urkundliche Erwähnung des Dorfes im so genannten Heddo-Testament vor 1250 Jahren gefeiert hat. Ob Ortenauer Geschichtstag, Festabend, Weinfest mit historischen Umzug, Theaterabend oder eine Schau der Kippenheimer Unternehmen, das ganze Dorf hat sich an den Jubiläumsfeierlichkeiten beteiligt.

Ob der Straßburger Bischof das nach ihm benannte Testament 762 oder 763 unterschrieben hat, weiß niemand mit Sicherheit. Jedenfalls sind darin die Besitzungen aufgeführt, mit denen er das von ihm gegründete Kloster Ettenheimmünster ausgestattet hat. Und das waren nicht wenige, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung