Kiechlinsbergen

Ein Dorfcafé mit kleinem Laden soll die Nahversorgung im Ort verbessern

Christiane Franz

Von Christiane Franz

Fr, 16. Juli 2021 um 18:30 Uhr

Endingen

BZ-Plus Ende 2019 schloss der letzte Lebensmittelladen in Kiechlinsbergen. Jetzt haben Bürger ein Konzept für ein Dorfcafé erarbeitet, das von einem Verein getragen werden soll.

Als "einmalige Chance" bezeichnete der Sprecher des Arbeitskreises Nahversorgung, Martin Maier, im Ortschaftsrat am Mittwoch die Umsetzung eines Dorfcafés mit kleinem Laden im Ortschaftsamt. Das Konzept sieht die Gründung eines Vereins vor, die in einer zweiten Bürgerversammlung im nächsten Jahr erfolgen könnte. Das weitere Vorgehen ist zeitlich an die Sanierung des Ortschaftsamts gebunden.
Arbeit am Konzept seit März 2020
Nach der Bürgerversammlung im März 2020 nahm der Arbeitskreis seine Arbeit auf. Auf der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung