Account/Login

Ein etwas glücklicher Sieg

  • dpa

  • Do, 01. Oktober 2020
    1. Bundesliga

     

Bayern München gewinnt gegen Borussia Dortmund im Supercup-Finale mit 3:2.

BVB-Neuzugang Thomas Meunier versucht,...rn Kingsley Coman den Ball abzujagen.   | Foto: Sven Hoppe (dpa)
BVB-Neuzugang Thomas Meunier versucht, dem Bayern Kingsley Coman den Ball abzujagen. Foto: Sven Hoppe (dpa)

Der FC Bayern München hat zum achten Mal den Supercup der Fußball-Bundesliga gewonnen. Der deutsche Rekordmeister bezwang am Mittwochabend in München den Vizemeister Borussia Dortmund mit 3:2 (2:1). Torschützen waren Corentin Tolisso, Thomas Müller und Joshua Kimmich für den Gastgeber sowie Julian Brandt und Erling Haaland für Dortmund.

Beide Mannschaften hatten sich viel vorgenommen: Eine klare Reaktion zeigen nach den Niederlagen am vergangenen Bundesligaspieltag. Flick stellte seine Startelf nach dem 1:4 in Hoffenheim auf fünf ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar