Ein fast vergessener Hoffnungsträger

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Di, 18. September 2018

Auggen

Auggener Weinforum zur Rebsorte Nobling.

AUGGEN/MARKGRÄFLERLAND. Hinterher ist man bekanntlich immer schlauer. Eine in den 1940er-Jahren mit einigem Aufwand angestoßene Züchtungsaktion des Staatlichen Weinbauinstituts Freiburg zur Rettung des damals in die Krise geratenen Gutedels erwies sich im Nachhinein eigentlich als überflüssig. Dem Gutedel konnte auf andere Weise geholfen werden. Allerdings wurde dem Markgräflerland so eine weitere Spezialität beschert, die heute freilich ziemlich in den Hintergrund gerückt ist – der Nobling. Interessante Hintergrundinformationen zu dieser Rebsorte gab’s beim traditionellen Auggener Weinforum im Rahmen des Winzerfestes.
Dazu konnte Thomas Basler, Geschäftsführer des Auggener Winzerkellers, zwei profunde Experten begrüßen: Ernst Weinmann vom Freiburger ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung