Chrysanthema

Ein Filter für die Chrysanthema

Gina Kutkat

Von Gina Kutkat

Mi, 05. November 2014 um 17:08 Uhr

Lahr

Welche Spuren hinterlässt die Chrysanthema eigentlich in den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co. und im Internet allgemein? Eine kleine Sammlung.

LAHR. Klar, die Chrysanthema zieht eher ältere Menschen an. Doch auch junge Leute sind auf der Blumenschau unterwegs. Das beweisen ihre Spuren im Internet – besonders in den sozialen Netzwerken. Auf Facebook, Twitter, Instagram und auf beliebten Seiten wie Google finden sich viele Beiträge mit dem Hashtag Chrysanthema. Nutzer tauschen sich aus, posten Bilder und beschweren sich auch mal. Eine Auswahl der Beiträge.
Chrysanthema.de
Diese Internetadresse besetzt die Stadt Lahr. Es gibt auch noch chrysanthema.com – die Seite gehört der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung