Ein Gefahrenherd weniger

Wolfgang Beck

Von Wolfgang Beck

Di, 26. Oktober 2010

Lahr

Gestern ist das letzte Teilstück des Geh- und Radwegs zum Schwimmbad eingeweiht worden.

LAHR-REICHENBACH. Das letzte Teilstück des Geh- und Radwegs entlang des Gereutertalbaches in Reichenbach ist seiner Bestimmung übergeben worden. "Damit ist ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gegangen", sagte Ortsvorsteher Klaus Girstl im Beisein von Stadtspitze, Ortschaftsrat, Anliegern und den Vertretern der beteiligten Firmen.

Vor dem offiziellen Durchschnitt des Bandes am Ende des Geh- und Radwegs erinnerte Girstl an den steinigen Weg des Ausbaus des letzten Streckenabschnitts, der im Ortschaftsrat mehr als zwei Jahrzehnte lang heiß diskutiert worden ist, letztlich aber am Einspruch eines ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung