Ein großes Zelt als Lösung?

Otto Schnekenburger

Von Otto Schnekenburger

So, 11. August 2019

Südwest

Der Sonntag Die Ausrichter und die Stadt Freiburg suchen nach einem Weg für die Zukunft des ZMF.

Ein größeres Zelt soll her. Und ein Platz ist schon ins Auge gefasst. Ende September wollen die Macher des Zelt-Musik-Festivals (ZMF) in einem Gespräch mit Oberbürgermeister Martin Horn und Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach eruieren, was geht, um der Veranstaltungsreihe, die mit negativen Bilanzen kämpft, zu helfen.

Bislang grasen auf der Wiese gut 100 Meter westlich des ZMF-Geländes am Freiburger Tierpark Mundenhof Hochlandrinder. Diese Fläche hat ZMF-Geschäftsführer Marc Oßwald im Auge, wenn er an eine neues, 4 500 Personen fassendes Zirkuszelt denkt. Ein solches Großzelt würde es erlauben, sehr populäre Künstler zu holen, die mit ihren Eintrittsgeldern ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung