Ein Großverein muss die Zukunft sein

Tina Hättich

Von Tina Hättich

Di, 14. September 2010

Feldberg

BZ-INTERVIEW mit Joachim Wittstock, der als Vorsitzender des Sportvereins Feldberg mit sofortiger Wirkung sein Amt niederlegt.

FELDBERG. Der Vorsitzende des Sportvereins Feldberg, Joachim Wittstock, legte gestern abend in der Vorstandssitzung mit sofortiger Wirkung sein Amt nieder. BZ-Mitarbeiterin Tina Hättich hat sich mit dem 64-Jährigen, der seit 1999 mit einjähriger Unterbrechung SV-Vorsitzender war, über nicht mehr zeitgemäße Vereinspolitik, erfolgloses Wachrütteln und den Großverein der Zukunft unterhalten.

BZ: Ihre bereits angekündigte letzte Amtszeit läuft offiziell am 28. Januar 2011, dem Termin der nächsten Jahresversammlung ab. Warum dieser plötzliche Rücktritt zum jetzigen Zeitpunkt ?
Wittstock: Es gibt für mich mehrere Gründe, knapp fünf Monate vorher mein Amt niederzulegen. Der einfachste Weg wäre sicher gewesen, bis zum Ende auszuharren und dann einfach zu gehen. In meinem vorzeitigen Rücktritt sehe ich die einzige Möglichkeit, öffentlich auf den Ist-Zustand des Vereins und auf die allgegenwärtige Problematik des heutigen Vereinslebens – insbesondere hier in Feldberg – aufmerksam zu machen. Obwohl all meine bisherigen Äußerungen zu diesem brisanten Thema bei den meisten meiner Gesprächspartner Reaktionen von Unverständnis, über Belächeln bis hin zu Ignoranz hervorgerufen haben, habe ich es bis zuletzt nicht aus den Augen verloren. Ich kann in keiner Weise verstehen, dass auch in anderen sporttreibenden Feldberger Vereinen teils seit Jahren wichtige Ämter vakant bleiben oder nur kurzfristig besetzt werden und dennoch die Verantwortlichen, die Situation falsch einschätzen oder sogar schönreden. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung