Ein Hallenneubau für 100 Inline-Hockeyspieler?

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Fr, 29. Juni 2012

Freiburg

Freiburgs Inline-Hockey-Cracks sind spitze aber quasi heimatlos

Sie spielen Bundesliga trotz mieser Trainingsbedingungen: Freiburgs Inline-Hockey-Cracks brauchen eine Halle. Für den Neubau spricht, dass sie nachts trainieren müssen, über kurz oder lang keine Ligazulassung mehr bekommen und es mit dem Nachwuchs längst schwierig ist. Dagegen: Es sind nur 100 Sportler. Jetzt will das Rathaus planen.

Zwei Inlineskater-Hockeyvereine gibt’s in der Stadt, einer davon hat schon seine Teams vom Spielbetrieb abgemeldet: Die "Breisgau Beasts" spielen in der Bundesliga, die "Wild Devils" nur noch bei ihrer Landesliga-Mannschaft mit. Grund ist die Hallensituation: Die Teams trainieren von 22 bis 24 Uhr in der Jahn-Halle, die Jugend samstags in einer zu kleinen Schulhalle. Mit dem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung