Ein Hut von Altbadens Oberhaupt

Reinhard Leßner

Von Reinhard Leßner

Fr, 12. Juli 2013

Freiburg

Der schwarze Zylinder erinnert Gasthausbesucher an Leo Wohleb / Maßarbeit aus der portugiesischen Hauptstadt Lissabon .

FREIBURG. In einem Glaskasten – geschützt vor Küchendünsten und früher vor Tabakqualm – hängt das Schaustück droben an der Kneipenwand. Ein Zylinder, würdig wie sein einstiger Träger und schwarz wie dessen politische Gesinnung. Dem Leo Wohleb hat er als Kopfschmuck gedient, dem letzten Staatspräsidenten und Verteidiger Badens. Jenem braven Mann, der stets vor den Schwaben auf der Hut war. Vergebens, wie man seit 61 Jahren weiß.

Der Zylinder im "Deutschen Haus", einer Gaststätte an Freiburgs Schusterstraße: ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ