Landwirtschaft

Ein indischer Bio-Pionier zeigt Freiburg, wie es geht

Jule Arwinski

Von Jule Arwinski

Di, 12. September 2017 um 20:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Der Mann hat einen ganzen indischen Bundesstaat in der Nähe des Himalayas auf ökologische Landwirtschaft umgestellt: Nun hat Ministerpräsident Chamling Freiburg besucht.

Dass ein Inder auf biologischem Feld den Freiburgern was vormacht, dürfte viele überraschen. Shri Pawan Chamling ist Ministerpräsident des indischen Bundesstaates Sikkim in der Nähe des Himalaya. Es hat mit 610 000 die wenigsten Einwohner, doch sie haben Einmaliges geschafft: Die dortige Landwirtschaft, in der 65 000 Bauern arbeiten, produziert seit einem Jahr komplett biologisch. Dafür ist Chamling mit dem "One World Award" ausgezeichnet worden, den der Bio-Lebensmittel-Anbieter Rapunzel vergibt. Ebenfalls geehrt wurde das United World College ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung