Doppik

Ein jährlicher Bericht soll zeigen, wie die Stadt Weil am Rhein vorankommt

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Do, 08. Juli 2021 um 05:58 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus Die strategischen Ziele Mobilität, Wohnungsbau und Innenstadt spiegeln sich seit diesem Jahr in der Haushaltsplanung von Weil am Rhein wider. Nun wurde eine erste Bilanz gezogen.

Vor zwei Jahren hat die Stadt ihre Haushaltsführung von der Kameralistik auf die Doppik umgestellt, die sich mehr an der Praxis von Wirtschaftsunternehmen orientiert. Damit verbindet sich die Erwartung, dass strategische Ziele formuliert und im Haushaltsplan abgebildet werden können und dass überprüfbar wird, ob diese Ziele erreicht werden. Im Gemeinderat hat man nun eine erste Bilanz gezogen.
Als Hauptziele hat sich der Gemeinderat schon 2017 auf die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung