Kommentar

Ein Kardinalsdarsteller ohne Kreuz ist nicht der Untergang des Abendlandes

Thomas Fricker

Von Thomas Fricker

Di, 23. Juli 2019 um 20:22 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Gibt es ein Recht auf Schnitzel im Kindergarten? Nun ist in einem Schülertheater auch noch der Kardinalsdarsteller ohne Kreuz auf der Bühne gestanden. Geht es zu Ende mit dem christlichen Abendland?

Gibt es ein Recht auf Schnitzel im Kindergarten? Über diese Grundsatzfrage wird – befeuert von der Bild-Zeitung – in Leipzig gestritten, seit ein Kita-Träger dort Schweinefleisch aus Rücksicht auf zwei muslimische Mädchen von der Speisekarte gestrichen hat. Nun ist in einem Schülertheater im Südbadischen auch noch der Kardinalsdarsteller ohne Kreuz auf der Bühne gestanden.

Treibt das christliche Abendland endgültig dem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ