Ein Klang nah am Horizont

Robert Ullmann

Von Robert Ullmann

Di, 23. Juli 2013

Rock & Pop

Mark Knopfler und seine Band spielen beim Lörracher Stimmenfestival keinen Dire-Straits-Hit.

Entspannt, aber nicht lässig. Songs, die zwischen Americana und Gälischem pendeln und manchmal beides auf unglaublich homogene Weise verbinden. Und natürlich diese Gitarre! Ein Ton, der weich und rund, füllig und warm über der Musik schwebt, zerplatzt und wie Quecksilberperlen davoneilt. Die Rede ist von Mark Knopfler. Am Sonntagabend war er mit seiner Band zu Gast auf dem Stimmenfestival in Lörrach und zog rund 5000 Besucher auf den ausverkauften Marktplatz.

Die Konzerte des einstigen Dire- Straits-Chefs sind so etwas wie Statements des meisterlichen Handwerks, der profunden Kenntnis der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ