Ein kleines, aber feines Museum zum Schmökern und Fachsimpeln

Jutta Schütz

Von Jutta Schütz

Di, 11. September 2018

Efringen-Kirchen

Die von Kurt Renk aufgebaute Bibelsammlung im Turm der Lutherkirche zieht immer weitere Kreise / Seine Enkel agierten beim Denkmaltag als kundige Führer.

EFRINGEN-KIRCHEN (jut). Das theologische Fachpublikum ist zunehmend am Bibelmuseum in der Lutherkirche interessiert. Darüber freute sich Kurt Renk als Museumsleiter beim Tag des offenen Denkmals. Bereits kurz nach dem sehr gut besuchten Morgengottesdienst, den Pfarrer Steffen Mahler hielt, wurde Renk am Sonntag von Fachleuten angesprochen und für die Ausstellung gelobt.

"Ich werde mir nun, nachdem das Bibelmuseum 15 Jahre alt geworden ist, Gedanken machen, wie man die Ausstellung aktualisiert und noch attraktiver macht – vielleicht ist einer der heute ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ