B317

Ein Mann stirbt bei Frontal-Zusammenstoß in der Nähe von Maulburg

BZ/nic

Von BZ-Redaktion & Nicolai Ernesto Kapitz

Di, 08. Oktober 2019 um 19:44 Uhr

Maulburg

Ein Auto gerät auf der B317 bei Maulburg auf die Gegenfahrbahn und stößt mit einem anderen Fahrzeug zusammen. Dabei wird ein Mann getötet, zwei Frauen und ein Kind verletzt. Die Straße war gesperrt.

Bei einem schweren Frontalzusammenstoß auf der B 317 bei Maulburg ist am Dienstagmittag ein Mann getötet worden, eine Frau schwebt nach dem Unfall in Lebensgefahr. Eine weitere Frau wurde nach Angaben der Polizei schwer, ein Kind mittelschwer verletzt. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei rund 30.000 Euro. Die Bundesstraße war stundenlang voll gesperrt, es kam zwischen Schopfheim und Steinen zu Staus. Seit etwa 19 Uhr rollt der Verkehr wieder.



Den Einsatzkräften ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ