Account/Login

Landgericht Freiburg

Ein Mithäftling belastet den Angeklagten schwer

Frank Zimmermann
  • Di, 12. September 2017, 00:00 Uhr
    Freiburg

     

Hussein K. soll auch im Iran ein Mädchen vergewaltigt haben – das wurde am zweiten Prozesstag im Fall Maria L. bekannt. Zudem war er in der Freiburger Kinder- und Jugendpsychiatrie in Behandlung

Trauerort: der Tatort  an der Dreisam  | Foto: dpa
Trauerort: der Tatort an der Dreisam Foto: dpa
Der Angeklagte Hussein K. soll nicht nur 2013 in Griechenland bereits ein schweres Verbrechen begangen haben, als er eine Studentin über eine Klippe stieß, sondern als 14-Jähriger im Iran auch ein zwölfjähriges Mädchen vergewaltigt haben. Das berichtete der Hauptsachbearbeiter der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar