Ein Punktsieg für Israel

Inge Günther

Von Inge Günther

Di, 05. April 2011

Kommentare

Goldstone räumt Fehler im UN-Report zum Gazakrieg ein – das beweist Mut zur Wahrheit.

Für Israel ist der Rückzieher von Richard Goldstone ein Geschenk. Seit anderthalb Jahren macht Jerusalems Außenministerium eine weltweite Kampagne gegen den als Goldstone-Report bekannten UN-Untersuchungsbericht zum Gaza-Krieg 2008/09. Und nun nimmt Goldstone eine der schwerwiegendsten Behauptungen zurück: Israels Militär habe während der Winteroffensive "Vergossenes Blei" willentlich Kriegsverbrechen begangen.

In dem Bericht hatte Goldstone zunächst beiden Konfliktparteien, der israelischen Armee und der islamistischen palästinensischen Hamas, "Kriegsverbrechen und möglicherweise Verbrechen gegen die Menschlichkeit" vorgeworfen. Richard Goldstone, jüdischer Richter im Ruhestand, war dafür in Israel verfemt. Daheim, in seiner Synagogengemeinde in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung