Interview

Ein Rettungssanitäter erzählt aus 40 Jahren Berufsleben

Susanne Ehmann

Von Susanne Ehmann

So, 04. April 2021 um 16:00 Uhr

Neuenburg

BZ-Plus Hubert Bierle arbeitet seit 40 Jahren im Rettungsdienst beim DRK-Kreisverband Müllheim. Im BZ-Interview spricht er über besondere Erlebnisse, seinen Werdegang und Veränderungen im Beruf.

Mit 15 Jahren trat der Neuenburger Hubert Bierle dem Deutschen Roten Kreuz bei – nun geht er bald in Rente, nach 40 Jahren im Rettungsdienst beim DRK-Kreisverband Müllheim. Susanne Ehmann hat mit Bierle über Veränderungen, Notfallsanitäter und das Notarztsystem gesprochen.
BZ: Herr Bierle, Sie arbeiten seit 40 Jahren im Rettungsdienst, gehen in einem Jahr mit 64 Jahren in Rente. Das ist etwas Besonderes.
Bierle: Ja, es gibt wenige, die bis zur Rente durchhalten, der Beruf ist körperlich sehr anstrengend. Ich kann mir nicht vorstellen, wie man ihn bis 67 machen soll. Viele wechseln, beispielsweise in die Klinik, oder sie studieren Medizin. Ich selbst fahre hauptsächlich das Notarzteinsatzfahrzeug, wegen einer Knieprothese kann ich die Patienten nicht mehr tragen. Der Beruf macht mir aber immer noch Spaß. Er ist spannend und abwechslungsreich, bringt immer wieder ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung