Ein rundum gelungener Konzertabend

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Do, 18. Januar 2018

Gottenheim

Gottenheimer Musikverein gibt sein Neujahrskonzert erneut in der Bötzinger Festhalle / Ehrungen für langjähriges Musizieren.

GOTTENHEIM/BÖTZINGEN. Bereits zum zehnten Mal veranstaltete der Musikverein Gottenheim sein Neujahrskonzert in der Bötzinger Festhalle. Und die 50-köpfige Kapelle um Dirigent Andreas Thoman wusste ihr treues Publikum auch diesmal wieder restlos zu überzeugen.

Das Konzert des Gottenheimer Musikvereins solle der "beste Start ins neue Jahr" sein, versprach Moderator Michael Thoman den gut 300 Gästen, von denen viele mit dem eigens eingerichteten Busshuttle aus Gottenheim gekommen waren. Die Begrüßung hatte zuvor der Vereinsvorsitzende Martin Liebermann übernommen, der später auch erfolgreiche Jungmusiker auszeichnete und gemeinsam mit dem stellvertretenden Vorsitzenden des Blasmusikverbandes Kaiserstuhl-Tuniberg Martin Schätzle die Ehrungen für langjähriges aktives Musizieren vornahm.

Den Auftakt des unterhaltsamen und abwechslungsreichen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ