Sprachwissenschaft

Ein Schatz aus Basel: Der Traum vom größten Wörterbuch seiner Zeit

Andreas Kohm

Von Andreas Kohm

Mo, 27. Dezember 2021 um 20:00 Uhr

Literatur & Vorträge

BZ-Plus Das mit 100 000 Stichwörtern größte Wörterbuch des 18. Jahrhunderts war die Tat eines Einzelnen. Doch erst jetzt ist das "Allgemeine deutsche Glossarium" des Baslers Johann Jakob Spreng gedruckt.

Vielleicht ist es ein später Reflex auf die babylonische Sprachverwirrung, wenn, getragen vom Anspruch, dass die ganze Welt in eine Sprache passt, die in einer vollständigen Wortsammlung zu erfassen dem vernunftgeleiteten Menschen dienlich sei, Sprachpflege betrieben wird. Das ist Aufklärung in ihrer fundamentalen Form. Die Sprachgesellschaften des 17. und 18. Jahrhunderts sehen sich in der Tradition humanistischer Gelehrsamkeit und reagieren auf die politischen Zerrissenheiten ihrer Zeit. Ihr Streben nach einer geregelten Hochsprache kann verstanden werden als Ausdruck eines Selbstfindungsprozesses angesichts der Verheerungen des Dreißigjährigen Krieges und der höfischen Erstarrungen absolutistischer Herrschaft.
Johann Jakob Spreng: Allgemeines deutsches Glossarium. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung