"Ein Spaziergang ist so eine Corona-Erkrankung wirklich nicht"

Susanne Kerkovius

Von Susanne Kerkovius

Di, 26. Januar 2021

Offenburg

MEIN LEBEN IN CORONA-TAGEN: Der Arzt Oliver Herrmann war selbst erkrankt / In seiner Praxis erlebt er eine besorgniserregende Dünnhäutigkeit der Menschen .

. Wie verändert es den Blick auf die Corona-Pandemie, wenn man die Krankheit selbst durchgemacht hat? Oliver Herrmann, als Hausarzt in der Gemeinschaftspraxis Hofweier tätig, ist als Palliativmediziner und Hospizarzt mit Grenzsituationen ärztlicher Kunst durchaus vertraut. Wie hat er seine eigene Corona-Erkrankung im vergangenen Spätherbst erlebt? "Ein Spaziergang ist so eine Corona-Erkrankung wirklich nicht", urteilt der 55-Jährige rückblickend. "Meine Frau Martina und ich haben sie gemeinsam bei uns zuhause in Quarantäne durchgemacht. Wir haben viel ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung