Ein Stummfilm als Premieren-Projekt

Markus Maier

Von Markus Maier

Di, 09. November 2010

Kandern

Kulturförderverein Kanton und das Kommunale Kino spannen mit Keaton-Klassiker "Der Kameramann" und Livemusik zusammen.

KANDERN. Dass die beiden Vereine irgendwann einmal ein gemeinsames Projekt auf die Beins stellen würden, war klar. Die letzten beiden Jahre reifte der Prozess schließlich. An diesem Samstag nun spannen der Kulturförderverein Kanton und der Verein Kommunales Kino Kandern mit dem ganz speziellen Filmabend und Buster Keatons Stummfilmklassiker "Der Kameramann" zusammen – mit Livemusik versteht sich, für die der Kölner Pianist Stefan Heidtmann und der Kleinkemser Kulturscheune-Betreiber Christian Rabe (Fagott) verantwortlich zeichnen.

Das denkmalgeschützte Kanderner Kino hat sich mit seinem besonderen Filmprogramm in letzter Zeit zu einem beliebten Treffpunkt in der Kulturszene entwickelt. Da lag es eigentlich nur nahe, dass der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung