Ein Universum aus Schönem und Schrecklichem

Martina David-Wenk

Von Martina David-Wenk

Fr, 09. Oktober 2015

Lörrach

Klaus Dürrschnabel las in der Reihe "Africa meets Europe" im Lörracher Werkraum Schöpflin Lyrik von Susan Kiguli aus Uganda.

"Werden unsere Kinder die Lasten niederlegen und in der Liebe leben." Ugandas berühmte Literatin Susan N. Kiguli findet in dem Gedicht "Liebe" keine Antwort. Klaus Dürrschnabel liest aus dem Buch "Zuhause treibt in der Ferne" in der Reihe "Africa meets Europe" des Werkraum Schöpflin. Er liest, um die Arbeit des Rainbow House of Hope in Ugandas Hauptstadt Kampala zu ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung