Ein Unternehmen mit Perspektive

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Mi, 08. Mai 2013

Herbolzheim

Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) besichtigt das Werk von Ebm-Papst, das 35 Millionen Euro investieren will.

HERBOLZHEIM. Der Ventilatoren- und Motorenbauer Ebm-Papst möchte den Standort Herbolzheim zum Hochtechnologiezentrum für Produkte der Automobiltechnik ausbauen. Investitionen von rund 35 Millionen hat die Unternehmensspitze angekündigt. Am Montagnachmittag war Baden-Württembergs Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid gekommen, um sich den Betrieb anzuschauen. Schmid begrüßte die Modernisierung des Werkes.

Die Innovation von Ebm-Papst hat für Herbolzheim zwei Seiten. Zum einen zeigt das Unternehmen mit seinen Investitionen, dass Ebm-Papst an Herbolzheim als Standort festhält. Zum anderen kosten die mit den Innovationen verbundenen Umstrukturierungen Arbeitsplätze. Die Lüfter, die bislang im Werk Herbolzheim gefertigt wurden, werden nun in Ungarn zusammengebaut.
Rainer Hundsdörfer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ebm-Papst-Gruppe führte aus, welche Chancen der asiatische Markt für das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung