Hohe Quote

Ein Viertel der Freiwilligen bricht den Bundesfreiwilligendienst ab

Claudia Förster Ribet

Von Claudia Förster Ribet

Di, 11. September 2018 um 16:35 Uhr

Freiburg

Sie pflegen Senioren und Menschen mit Behinderung, schützen die Umwelt und fördern die Kultur: die Freiwilligen im sozialen Bereich. Viele brechen den Dienst vorzeitig ab – auch in Freiburg. Warum?

Freiwillige, die einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolvieren, sind zu einer Stütze des sozialen Sektors geworden. Doch mehr als ein Viertel der Freiwilligen in Baden-Württemberg hat den BFD im vergangenen Jahr vorzeitig abgebrochen, in Freiburg waren es 22,3 ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung