Freiburg und Gundelfingen

Einbrecher stehlen in zwei Häusern Schmuck

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 12. Februar 2020 um 15:09 Uhr

Freiburg

Sowohl im Freiburger Stadtteil Herdern als auch in Gundelfingen wurde am Dienstag eingebrochen. In beiden Fällen stahlen die Einbrecher wertvollen Schmuck, in einem Fall samt Tresor.

Einen Diebstahlschaden in sechsstelliger Höhe haben unbekannte Täter bei einem Wohnungseinbruch im Freiburger Stadtteil Herdern am Dienstag verursacht. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei waren die Täter zwischen 0 und 8 Uhr in das Einfamilienhaus an der Tivolistraße eingebrochen und hatten einen Tresor mitsamt Schmuck gestohlen.

Einen weiteren Einbruch in ein Einfamilienhaus kam es am selben Tag vermutlich zwischen 15 und 21.40 Uhr in der Martin-Schongauer-Straße in Gundelfingen. Auch dort stahlen die Täter Schmuck. Die Höhe des Diebstahlschadens steht noch nicht fest.

Ob es sich um dieselben Täter handelt, ermittelt die Kriminalpolizei. Sie bittet Zeuginnen und Zeugen, die in einem der beiden Fällen etwas beobachtet haben, sich zu melden: Tel. 0761/882-5777.