Account/Login

Verbot von Großveranstaltungen

Eine Absage jagt die nächste in Bad Säckingen

Annika Sindlinger
  • Do, 23. April 2020, 14:35 Uhr
    Bad Säckingen

     

Kein Trompeterlauf, kein Slow-up, kein Sommerkino: Das Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31. August bedeutet das Aus für viele Veranstaltungen in Bad Säckingen.

Es wird ein ruhiger Sommer: Viele Vera...nd der Trompeterlauf müssen ausfallen.  | Foto: Stefan Sahli
Es wird ein ruhiger Sommer: Viele Veranstaltungen in Bad Säckingen wie das „Mittelalterlich Phantasie Spectaculum“, der Slow-up, das Wallbacher Dorffest und der Trompeterlauf müssen ausfallen. Foto: Stefan Sahli
1/4
Es dürfte ein ruhiger Sommer werden. Die Entscheidung der Bundesregierung bedeutet für die Organisatoren, dass wichtige Einnahmen wegfallen, aber auch mehr Planungssicherheit. Nachholtermine noch in diesem Jahr zu finden, ist schwierig. Viele setzen daher auf das kommende Jahr.
Ritterkämpfe, Gaukler, ein mittelalterlicher Markt und Musik hätten die Gäste beim "Mittelalterlich Phantasie Spectaculum" am ersten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar