Eine App fürs Zweitälerland

Kurt Meier

Von Kurt Meier

Sa, 06. Oktober 2018

Waldkirch

Tourismusgesellschaft und die Gewerbevereine von Waldkirch und Elzach haben sie entwickelt.

ELZTAL. Was ist los im Zweitälerland? Wo gibt’s welche Angebote? Wer sich bisher digital darüber informieren wollte, hatte oft das Nachsehen. Nun haben die Tourismusgesellschaft des Elz- und Simonswäldertales, die Werbegemeinschaft Waldkirch und der Gewerbeverein Elzach gemeinsam den "Zweitälerland Guide" im Internet entwickelt und stellten die Zweitälerland-App der Öffentlichkeit vor.

Gemeinsam sind wir stark! Das alte Gewerkschafterprinzip lässt sich auf viele Lebensbereiche übertragen. Auch auf das wirtschaftliche Wohl und Wehe des Elz- und seiner Seitentäler. Hier spielt der Tourismus eine wesentliche Rolle. Doch "der Alltag wird immer digitaler", so Ulrike Schneider, Geschäftsführerin der Tourismusgesellschaft Zweitälerland. Wer sich über Urlaubsziele informieren ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ