Zeichnungen und Photographie

Eine Ausstellung in Gundelfingen zeigt Werke der Künstlerin Anja Goslar

Gabriele Fässler

Von Gabriele Fässler

Fr, 26. April 2019 um 12:51 Uhr

Gundelfingen

Für Anja Goslar ist Kunst ein großer Freiraum für Neugier und Denkabenteuer. Eine Ausstellung im Gundelfinger Rathausfoyer zeigt ihre Werke bis 22. Mai.

Kraftvoll und dynamisch wirken Anja Goslars Figuren ohne Gesichter. "Sprung" lautet der Titel einer in Grün- und Violett-Tönen gehaltenen und schwarz konturierten Figur, die ihre Arme empor reckt und die Beine zu einer Raute formt. Andere mit Acrylfarbe auf Papier gebannten Einzelkörper bleiben ohne Titel und korrespondieren mit der Figur des benachbarten Bildes. So entsteht etwa der Eindruck zweier Kämpfer, die sich lauernd taxieren, um auf eine nach vorn schnellende Faust oder plötzliche Bewegung des Gegners reagieren zu können.

Einen ganz ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ