Eine bittere Pille für den Heimatpfad

Dieter Maurer

Von Dieter Maurer

Do, 08. Juli 2010

Breitnau

Verein zur Pflege der Heimatgeschichte muss 16 275 Euro an die EU zurückzahlen / Eckert und Schlachter kündigen ihren Rückzug an.

HINTERZARTEN / BREITNAU. Der Heimatpfad Hochschwarzwald muss eine bittere Pille schlucken. Der finanziell ohnehin klamme Verein zur Pflege von Heimatgeschichte und altem Schwarzwälder Handwerk muss 16 275 Euro EU-Gelder zurückzahlen. Vorsitzender Wolfgang Schlachter: "Damit bleibt in diesem Jahr kein finanzieller Spielraum für größere Investitionen."

Bei der Hauptversammlung im traditionsreichen "Goethe-Haus" des Hofguts Sternen in Höllsteig erläuterte Schatzmeister Thomas Schuler die finanzielle Situation. Mit 22 400 Euro liegen die Einnahmen 2010 knapp über den Ausgaben von 21 825 Euro. Haupteinnahmequellen sind die Mitgliedsbeiträge (7200 Euro), die Zuschüsse von Landkreis (5100 Euro) sowie der Gemeinden Hinterzarten und Breitnau (je 1300 Euro). Zudem rechnet Schuler mit 4000 Euro an Spenden, 1200 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung