Account/Login

BZ-Serie Liebe(s)leben

Eine Frau verliebt sich in einen Mann, den es gar nicht gibt

Nina Witwicki
  • Di, 11. August 2020, 16:59 Uhr
    Liebe & Familie

     

BZ-Plus Im Internet lernt eine 58-Jährige einen Mann kennen. Sie schreiben sich Tag und Nacht. Langsam verliebt sie sich, überweist ihm Tausende Euro. Dann stellt sich heraus: Es war alles nur gelogen.

Zum ersten Mal bittet er um Geld, um z...utschland zu fliegen. Doch er kam nie.  | Foto: Sebastian Gollnow
Zum ersten Mal bittet er um Geld, um zu ihr nach Deutschland zu fliegen. Doch er kam nie. Foto: Sebastian Gollnow
1/2
Sie atmet tief, faltet ihre Hände auf dem Schoß und wirkt angespannt. Manuela Kaiser (Name von der Redaktion geändert) befindet sich in einem Büro des Weißen Ringes, einer Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer. Sichtlich ungern erzählt sie von diesem Kapitel ihres Lebens. Ihre Jacke behält sie an, vielleicht weil sie hofft, dass dieses Gespräch ganz schnell überstanden ist. Ihre Antworten sind kurz.
Manuela Kaiser verliebte sich in einen Mann, den es nie gab. Sie ist im Internet auf einen Liebesbetrüger hereingefallen und hat all ihr Erspartes verloren. Die Betrugsmasche Romance Scamming ist ein perfides Spiel mit den Gefühlen von Menschen – es ist Manipulation. Der Ärger über sich selbst und der finanzielle Schaden belasten sie schwer. Immer wieder ist da die Frage: Wie konnte es nur so weit kommen?
Ein gutaussehender US-Soldat meldet sich über Tinder
Im September 2019 sitzt Manuela Kaiser nachmittags mit einer Freundin in Freiburg bei einer Tasse Kaffee und meldet ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar