Eine Kriegsruine wird zum Auffanglager

Tobias Müller

Von Tobias Müller

Mo, 04. Juni 2018

Ausland

BZ-Plus Seit zwei Jahren sitzen Tausende Migranten auf der Balkanroute fest – Bosnien und Herzegowina gilt ihnen jetzt als Schlupfloch in die EU.

Die Schlange steht am Rand des leeren Bahnhofsvorplatzes. 50 oder 60 Menschen warten im schwachen Schein der paar Laternen auf einen Plastikteller voll Reis. Es ist kurz nach 21 Uhr. Aus der Heckklappe eines Pkw teilen Helfer das Essen aus. Eingenommen wird es in kleinen Grüppchen, kauernd auf dem Boden. Die Szene erinnert an die Städte Südosteuropas im Herbst 2015 oder im folgenden Winter, als die Flüchtlinge dort ankamen. Sie spielt sich aber Mitte Mai 2018 ab. In Sarajevo, in Bosnien und Herzegowina ist die Flüchtlingskrise nicht Vergangenheit. Sie hat eigentlich gerade erst begonnen.
Ein schmaler junger Mann aus Pakistan, nennen wir ihn Rahim, sitzt mit vier anderen auf einem Bordstein. Er beugt sich über seine erste Mahlzeit an diesem Tag. Rahim trägt eine leichte Jacke und ein Tuch um den Hals. Mehr hat er nicht, in den Nächten, die immer noch frisch sind. Er verbringt sie in einem Park im Zentrum, ohne Zelt, ohne ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung