Hebamme

Eine Lahrer Hebammenschülerin erzählt von ihrem Traumberuf

Theresa Steudel

Von Theresa Steudel

Fr, 06. Juli 2018 um 16:27 Uhr

Lahr

Die Hebammenschule in Lahr feiert ihr 30-jähriges Bestehen. Alena Lewen macht dort derzeit ihre Ausbildung. Die BZ hat sie getroffen und mit ihr über ihren Berufswunsch gesprochen.

Die Hebammenschule in Lahr, die zur Deutschen Angestellten-Akademie gehört, feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. In der Kaiserstraße 110 werden derzeit 20 Hebammen ausgebildet, rund 150 haben ihre Ausbildung schon abgeschlossen. Die BZ hat Alena Lewen getroffen, die gerade im zweiten Lehrjahr ist, und mit ihr über ihren Berufswunsch gesprochen.

Ihre erste Sologeburt hat Alena Lewen auf dem Klo erlebt. "Wie im Film" sei es gewesen, erzählt die Hebammenschülerin aus Lahr mit leuchtenden Augen. Die diensthabende Hebamme im Lahrer Krankenhaus, der Alena Lewen assistierte, sei nur kurz weggegangen, um ein Bett für die Schwangere zu holen – weil das Kreißsaalbett nicht besonders bequem ist, stellen die Hebammen für die Mutter im besten Fall schon ein neues bereit. Während ihre Kollegin dieses also von der 20 Meter entfernten Wochenbettstation holte, ging die Schwangere auf die Toilette. "Und dann schrie sie auf einmal ’Es kommt! Es kommt’", erzählt Alena Lewen kopfschüttelnd und dabei lächelnd.
Die 25-Jährige reagierte schnell. Während sie nach ihrer Kollegin rief, eilte sie zu der Frau in die Toilette – "wir sagen dann auch immer Bescheid, dass die Frauen nicht abschließen, man weiß ja nie" –, kniete sich vor der Frau hin und half ihr. "Und dann haben wir halt zusammen auf dem Klo geboren."
Wie man das Köpfchen führt, um das sogenannte Dammgewebe bei der Geburt vor dem Einreißen zu bewahren, hatte Alena Lewen wenige Wochen vorher erst im Theorieblock an der Lahrer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung