Eine Odyssee der Desillusionierung

Michael Baas

Von Michael Baas

Do, 28. März 2013

Kino

Gaël Métroz’ Dokumentarfilm Sâdhu in den Schweizer Kinos.

Die spirituellen Theoriesysteme des Fernen Ostens entwickeln in den marktwirtschaftlichen, vermeintlich rationalen Konsumgesellschaften des Westens mitunter eine verblüffende Faszination. Oft aber lässt diese Idealisierung mehr Rückschlüsse zu auf die Defizite des realen westlichen Hier und Jetzt, als dass sie die Realitäten in Indien, Nepal, Tibet oder anderen buddhistisch geprägten Staaten angemessen spiegelt. Einen neuerlichen Beleg für diese These liefert der Schweizer Filmemacher und Reisejournalist Gaël Métroz in seinen Dokumentarfilm Sâdhu, der Ende Januar an ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung