Eine Stimme fehlte zur Entscheidung

Mo, 05. November 2001

Denzlingen

Bürgerentscheid in Heuweiler.

GUNDELFINGEN-HEUWEILER. Die Heuweiler Bürger haben das Votum für oder wider den Radweg nach Gundelfingen denkbar knapp verpasst. Eine Stimme fehlte letztendlich zur Entscheidung. Von den 765 Wahlberechtigten gaben 412 Wähler (53,86 Prozent) ihre Stimme ab. Davon entschieden sich 229 gegen und 182 für den geplanten Radweg. Für eine gültige Entscheidung hätte es jedoch 30 Prozent bedürft - und das wären 230 Stimmen gewesen.

Gestern Abend um 18.30 Uhr ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung