Eine Überlebenskünstlerin

Annika Sindlinger

Von Annika Sindlinger

Sa, 27. Juni 2020

Teningen

Der Baum des Jahres, die Robinie, wächst auch in der Allmend – und kläppert an Fasnacht in Waldkirch.

. Sie ist robust und blüht wunderschön und duftend: die Robinie. Der Baum des Jahres ist jedoch auch umstritten. Sie ist in Deutschland ursprünglich nicht heimisch und könnte andere Arten verdrängen, so die Befürchtung einiger Naturschützer, Städteplaner und Forstexperten. Auch in der Allmend gibt es sie – und das schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts.

"Im ersten Forsteinrichtungswerk wird die Robinie schon 1849 in der Teninger Allmend aufgeführt", erzählt Lisa Thomas vom Emmendinger Forstamt. Neben Feldahorn, Aspe und Linde wurde die Robinie damals in den sogenannten Hartholzschlägen, den Bereichen im Wald in denen festes, schweres Holz geschlagen wird, im Unterholz beigemischt. Als Pionierbaumart ist die Robinie eine der ersten Arten, die Freiflächen nach einem Kahlschlag, Sturmschaden oder Waldbrand ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung