Eine Wölfin in Not und ein Kommissar im Urlaub

Heidi Ast

Von Heidi Ast

Mo, 13. Juli 2020

Offenburg

Erste Gehversuche mit Open-Air-Kultur nach dem Lockdown der Buchhandlung Roth und den Krimiautoren Edi Graf und Bernd Leix.

. An diesem Samstag sind in Offenburg weitere kleine Schritte in Richtung öffentliche kulturelle Veranstaltungen gemacht worden. So testete der Kulturverein 361 Grad im Spitalkeller mit der Ortenauer Indi-Rockband Pileup ein Stream-Konzert im Internet nach dem Lockdown. Auf dem Marktplatz gab es Straßenartistik mit dem Boardwalk Theater zu sehen. Natürlich alles mit vorgeschriebenem Sicherheitsabstand. Und die Buchhandlung Roth hatte das Publikum auf lauschig gruppierte Zweipersoneninseln im ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung