Einige offene Fragen zur künftigen Waldbetreuung

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Sa, 25. Mai 2019

Steinen

Steinens Gemeinderat vertagt Abstimmung über Forst-Vertrag mit Landratsamt / Kritik an höheren Kosten.

STEINEN. Eigentlich hätte Steinens Gemeinderat am Dienstagabend über die künftige Betreuung des Gemeindewalds abstimmen sollen. In einer umfangreichen Vorlage waren die Räte darauf eingestimmt worden, die Betreuung auch künftig dem forstlichen Revierdienst des Landratsamtes zu überlassen. Dass dies dann aber über 22 000 Euro teurer werden soll, machte die Fraktionen stutzig. Und so verschob man die Abstimmung lieber noch einmal.
Kein Forstvertreter weit und breit zu sehen im Haus der Sicherheit. Und so stellte am Dienstag ersatzweise die Verwaltung die durch das im Zuge eines ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung