Coronavirus

Einreise ins Elsass ist weiterhin nur mit triftigem Grund möglich

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Di, 16. Februar 2021 um 07:55 Uhr

Elsass

BZ-Plus Die Inzidenz-Zahlen sind im südlichen Elsass weiterhin hoch. Im Vergleich zu ganz Frankreich bewegt sich das im Frühjahr 2020 noch massiv betroffene Haut-Rhin inzwischen auf mittlerem Niveau.

Das Südelsass ist noch immer deutlich stärker von Corona betroffen als seine Nachbarn. So lag die von der regionalen Gesundheitsbehörde Agence régionale de santé (ARS) zuletzt am Freitag mit 164,3 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner angegebene 7-Tage-Inzidenz im Haut-Rhin noch etwa dreimal so hoch wie auf deutscher Seite im Landkreis Lörrach und doppelt so hoch wie im Kanton Basel-Stadt.
Im Vergleich zu ganz Frankreich bewegt sich das im Frühjahr 2020 noch massiv betroffene Haut-Rhin inzwischen aber auf mittlerem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung