Klassische Musik

Kieran Staub leitet das einzige Orchester im Freiburger Stadtteil Landwasser

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mi, 04. März 2020 um 16:41 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Als Teenager entdeckte Kieran Staub seine Leidenschaft für die klassische Musik. Heute geht er als Dirigent des Kammerorchesters Landwasser seinem Traumberuf nach.

Als Kieran Staub (27) vor vier Jahren der neue Dirigent des Kammerorchesters Landwasser wurde, wohnte er am anderen Ende der Stadt – in Littenweiler. Er kannte Landwasser kaum. Inzwischen ist er nach Haslach umgezogen und weiß, wie wichtig das einzige Orchester in Landwasser ist, denn es gibt dort sonst nicht sehr viel Kultur. Auch im Rest Freiburgs hat sich das 1968 gegründete ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung