Basketball

Eisvögel verlieren das erste Quali-Spiel zum Eurocup

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Fr, 07. Oktober 2016 um 08:19 Uhr

USC Eisvögel

Die Basketballerinnen der Freiburger Eisvögel haben das erste Quali-Spiel zum Eurocup gegen Charleville-Mézière mit 64:71 verloren. Die Freiburger Außenseiter schlugen sich aber passabel.

Die Basketballerinnen des USC Freiburg haben ihr erstes Spiel auf internationalem Parkett verloren. Das Team von Trainer Sascha Bozic unterlag am Donnerstag im Qualifikations-Hinspiel zum Eurocup mit 64:71 (19:23, 13:12, 14:14, 18:22) gegen das französische Team Flammes Carolo Basket aus Charleville-Mézière. Am kommenden Mittwoch, 20 Uhr, kommt es zum Rückspiel. Der Sieger beider Partien qualifiziert sich für die Gruppenphase. Für den Verlierer ist ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ