Account/Login

Social Media

Elon Musk lässt Trumps Twitter-Account entsperren

  • dpa

  • So, 20. November 2022, 09:00 Uhr
    Panorama

     

Donald Trump will wieder ins Weiße Haus zurück. Nun gibt ihm Tech-Milliardär Elon Musk den einst so einflussreichen Twitter-Account zurück. Dabei zeigte sich der Ex-Präsident zuletzt gar nicht rückkehrwillig.

Der Ex-Präsident war bei Twitter und a...usk seinen Account wieder freigegeben.  | Foto: OLIVIER DOULIERY (AFP)
Der Ex-Präsident war bei Twitter und anderen Online-Plattformen gesperrt worden, nachdem er Sympathie für seine randalierenden Anhänger bekundet hatte, die gewaltsam das Kapitol in Washington gestürmt hatten. Nun hat der neue Twitter-Besitzer Elon Musk seinen Account wieder freigegeben. Foto: OLIVIER DOULIERY (AFP)
Twitter hat den seit Anfang 2021 gesperrten Account des früheren US-Präsidenten Donald Trump wieder freigeschaltet. Der Republikaner bekommt damit kurz nach Ankündigung seiner erneuten Präsidentschaftskandidatur erstmals wieder Zugang zu einer großen Online-Plattform. Ob er davon Gebrauch machen wird, blieb zunächst unklar. Denn Trump hatte wiederholt betont, er wolle lieber bei seinem hauseigenen Dienst Truth Social bleiben - selbst wenn man ihm die Rückkehr zu Twitter erlauben sollte.
Der Ex-Präsident war bei Twitter und anderen Online-Plattformen gesperrt worden, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar