Wer war Opfer, wer war Täter?

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Fr, 24. März 2017

Elsass

Nach heftiger Kritik soll eine Gedenkmauer an die Weltkriegstoten im Elsass neu geplant werden.

STRASSBURG. Die Gestaltung einer Gedenkmauer in den elsässischen Vogesen wird neu aufgerollt: Philippe Richert, Präsident der französischen Ostregion, reagiert auf Kritik am Konzept des Gedenkortes, der in Erinnerung an die Toten des Zweiten Weltkriegs bei Schirmeck entstehen soll. Wie der Gedenkort jetzt aussehen wird, ist wieder völlig offen.

Vorgestellt worden war ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ