Emma begrüßt den Papst in Lahr

Peter Bomans

Von Peter Bomans

Sa, 24. September 2011

Friesenheim

Die Zehnjährige gehört zum Empfangskomitee für Benedikt XVI.

FRIESENHEIM-OBERSCHOPFHEIM. Heute ist ein großer Tag für Emma Müller: Um 12.50 Uhr trifft sie den Papst. Und morgen schon wieder, dann aber erst am Abend. Emma ist eins von 180 Kindern, die Spalier stehen werden am roten Teppich auf dem Flugplatz in Lahr.

Natürlich kennt Emma den Papst, was für eine Frage des Reporters. Im Fernseher hat Emma ihn schon des Öfteren gesehen, bei der Oma nebenan, die nicht mehr so oft in die Kirche gehen kann und deshalb Messen und Auftritte des katholischen Kirchenoberhaupts am Bildschirm verfolgt. "Er ist ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung