Auf dem Eichbergturm werden nicht nur die Besucher gezählt

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Sa, 05. November 2016

Emmendingen

So ganz nebenbei sammelt der beliebte Turm auch Wetterdaten – 2012 wurde ein Temperatursensor installiert.

EMMENDINGEN.

"Das ist nix für den Deutschen Wetterdienst", sagt Arno Uhlmann, Mitglied im Verein Eichbergturm und dort für alles zuständig, was sich um Solar- und Messtechnik dreht. "Für wissenschaftliche Analysen ist auch der Zeitraum viel zu kurz. Aber die Trends und Tendenzen stimmen." Der Temperatursensor messe mit plus/minus einem Grad Genauigkeit, "das ist sehr gut." Im Jahresdurchschnitt hat das Gerät, das die Temperaturen stündlich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung