Das Publikum war hin und weg

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Di, 15. April 2014

Emmendingen

Rund 350 Besucher ließen sich von der Entertainment-Gala der Stadtmusik in der Steinhalle nach Las Vegas entführen.

EMMENDINGEN. Am Ende standen sie alle in der Steinhalle, die rund 350 Gäste der Entertainment-Gala der Stadtmusik, und applaudierten. Fröhliche, entspannte, ja strahlende Gesichter im Publikum und auf der Bühne, wo 50 Musikerinnen und Musiker unter Stefan Rinklin zweieinhalb Stunden lang beste Unterhaltung geboten hatten. Mit neu einstudierten und doch so vertrauten Stücken holten sie ein Stück Amerika in die Steinhalle; Las Vegas, um genau zu sein.

Wer’s nicht aus der Einladung wusste, konnte es am Eingang nicht übersehen: Auf einem roten Teppich kamen die Besucher in die Halle, draußen funkelte ein Schriftzug Las Vegas und drinnen sorgten viele tausend Glitzerlämpchen und Farborgeln für glamouröse Effekte. Spielkarten an den Wänden, ein Roulette am Eingang – faites vos jeux!

Das hat die Stadtmusik getan, sie hat auf Las Vegas gesetzt – und gewonnen. Elvis lebt, das war an diesem Abend klar. Für sein "Viva las Vegas" kamen die Musiker registerweise auf die Bühne, allen voran die Schlagzeuger, denn ohne Rhythmus geht gar ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ